Logo
Buchhaltung: T-Konten und Coffee Break

01. August 2009: Die Grundlagen der betrieblichen Buchhaltung lernten Auszubildende und Praktikanten von Herfurth & Partner in einer gemeinsamen Einführung kennen. Ann-Christin Hansen und Julia Heinze (Ausbildung) arbeiteten gemeinsam mit Vanessa Schwichtenberg und Antonia Herfurth (Studienpraktikum) an der Bewirtschaftung eines virtuellen Restaurants. Dabei mussten sie nicht nur den Verkauf von Waren richtig zuordnen, sondern auch Forderungen gegenüber Kunden, Verbindlichkeiten gegenüber Lieferenten und Veränderungen im Vermögen.

Am Ende stand nicht nur ein kleiner Gewinn in der G&V und in der Bilanz, sondern neues Know How in den Büchern der Teilnehmerinnen.

<- Zurück zu: AUSBILDUNG