Logo
Markteintritt in die USA

Die amerikanische Wirtschaft gewinnt neue Stärke - durch die großen Gasvorkommen, aber auch durch einen Strukturwandel und Stimmungswandel im Land. Schon immer waren die USA aus Sicht deutscher Unternehmen ein attraktiver Markt, zurzeit verstärkt sich das Interesse an einer Präsenz oder Investitionen vor Ort. Dabei werden aber die Eigenheiten des US-Marktes leicht unterschätzt: andere Vertriebsstrukturen, anderes Marktverhalten, andere Personalstrukturen und Geschäftsgepflogenheiten. Auch zu den rechtlichen Rahmenbedingungen bestehen oft falsche Vorstellungen.

Wir laden Sie gerne zu unserer Abendkonferenz ein

am    Dienstag, 07. Juli 2015, 17.00 Uhr 
bei    Herfurth & Partner, Luisenstr. 5, 30159 Hannover 
mit    Ulrich Herfurth, Herfurth & Partner
        Uzunma Bergmann, Herfurth & Partner

Das Programm und das Anmeldeformular finden Sie nachfolgend zum Download.

Dateien:
150707_HPC_USA.pdf29 K
<- Zurück zu: KONFERENZEN