Logo
business4school - Wirtschaft für die Schule

Schüler sollten mehr von Wirtschaft verstehen - als Verbraucher, Bürger und Teilnehmer am Erwerbsleben. Darüber waren sich die mehr als 30 Vertreter aus Schulen und Wirtschaft in der gemeinsam von Lions Clubs und SüdniedersachsenStiftung veranstalteten Konferenz einig. Man möchte neue Möglichkeiten für Schulen schaffen, um die wirtschaftliche Kompetenz von Schülerinnen und Schülern der Region zu fördern. Hierzu fanden bereits erste Schülerkurse erfolgreich statt, mit dem das von den Göttinger Lions Clubs neu ins Leben gerufene Bildungsangebot „business4school“ Fahrt aufnimmt. Ziel des mehrere Module für Lehrer und Schüler umfassenden Programms ist es, wirtschaftliches Gesamtverständnis aus Verbraucher-, Bürger- und betrieblicher Sicht aus der Praxis an die Schulen der Region zu bringen. Informationen hierzu haben wir im folgenden zusammengestellt.

Wirtschaftswissen als Verbraucher
Göttingen, 18. Aug 2016 | Business4school veranstaltet mit seinem BusinesCollege im Winterhalbjahr 2016 den neuen Wirtschaftskursus „Wirtschaft als Verbraucher“. Er informiert die Schülerinnen und Schüler über wirtschaftliche Zusammenhänge und Einflussfaktoren und klärt über Geschäfte aus Sicht der Verbraucher auf. Er macht dadurch mit den wichtigsten wirtschaftlichen und finanziellen Rahmenbedingungen im privaten und >>
Bildung als starker Faktor für die Region
Göttingen, 16. Juni 2016 | Die Region Südniedersachsen bildet mit Göttingen und Osterode einen starken Verbund, mit dem Landkreis Northeim gibt es zahlreiche Verbindungen. „Anders als früher wird die Region mit 500.000 Einwohnern damit auch auf Landesebene besser wahrgenommen“, sagte Landrat Bernhard Reuter auf der Jahres-abschlussveranstaltung des BusinessCollege von business4school in>>
Schüler diskutieren TTIP
Göttingen, 16. Juni 2016 | Ob das europäisch-amerikanisch geplante Freihandelsabkommen TTIP eine Chance für Wirtschaft und Verbraucher in Deutschland darstellt oder eine Gefahr, war Gegenstand der Diskussion in der Abschlussveranstaltung des BusinessCollege von business4school am vergangenen >>
BusinessCircle
Göttingen, 18. Mai 2016 | Treffen am 18. Mai 2016, Göttingen, Haus am See Schulleiter, Fachlehrer und Führungskräfte der Wirtschaft aus der Region Südniedersachsen trafen sich zum BusinessCircle im Haus am See. Als neue Gäste waren auch das Eichsfeld Gymnasium Duderstadt mit Jens Stumpf und die KGS Moringen vertreten.>>
BusinessCircle
Göttingen, 18. Mai 2016 | Schulleiter, Fachlehrer und Führungskräfte der Wirtschaft aus der Region Südniedersachsen trafen sich zum BusinessCircle im Haus am See. Als neue Gäste waren auch das Eichsfeld Gymnasium Duderstadt mit Jens Stumpf und die KGS Moringen vertreten. Mit-Gastgeber waren der Verband Measurement Valley – Claudia Trepte als Geschäftsführerin und Stefan Ferneding (Fa Accurion) als stellvertretender Vorsitzender stellten den Verband >>
Wirtschaft in Staat und Gesellschaft
Göttingen, 01. Oktober 2015 | Über 100 Schüler nehmen an dem neuen Kursus des BusinessCollege mit dem Thema „Wirtschaft in Staat und Gesellschaft“ teil. Sie kommen aus den Klassen 10 bis 13 der Göttinger Gymnasien und Gesamtschulen, aber auch inzwischen aus Northeim, Duderstadt und anderen Orten der Region. Am ersten College-Abend stellte Prof. Dr. Frank Albe gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge anschaulich und komprimiert den Schülern vor: Gesamtleistung einer Volkswirtschaft, große Wirtschaft>>
Wirtschaft in Staat und Gesellschaft
Göttingen, 11. September 2015 | Nach dem erfolgreichen Kursus „Wirtschaft im Unternehmen“, den business4school für Schülerinnen und Schüler in Göttingen veranstaltet hat, folgt nun zum neuen Schuljahr der Kursus „Wirtschaft in Staat und Gesellschaft“. „Mit diesem Kurs setzen wir >>
Treffer 15 bis 21 von 28
------------------------------