Logo
Europa

Die Aufnahme grenzüberschreitender Tätigkeiten kann für kleine und mittel-ständische Unternehmen die Sicherung künftiger Wettbewerbsfähigkeit bedeuten. Die Bedingungen hierfür werden innerhalb Europas immer einfacher. Nach wie vor bestehen jedoch unter den EU-Mitgliedsländern noch erhebliche Unterschiede, etwa bei den Rechtsformen oder den steuerlichen Rahmenbedingungen. Andere Vorschriften hingegen werden EU-weit angeglichen und Unternehmens-Verschmelzungen vereinfacht. Die Rechtsbe-ratung mittelständischer Unternehmen zum Geschäft in Europa ist einer der besonderen Schwerpunkt von Herfurth & Partner. Mehr als 16 unserer Anwälte verfügen über einen Auslandshintergrund, durch Herkunft, Ausbildung oder Sprache. So verfügen Anwälte von Herfurth & Partner auch über Zulassungen in Belgien, Frankreich, Spanien, England oder Polen. Einen besonderen Service können wir auch durch die enge Kooperation mit unserer Alliuris-Gruppe bieten, eine Allianz internationaler Wirtschaftskanzleien mit 28 Büros und 300 Rechtsanwälten in Europa und weltweit. Die Zusammenarbeit reicht vom Forderungseinzug über Vertragsberatung bis hin zu Unternehmenskäufen. Herfurth & Partner berät umfangreich.

  • Gründung einer Niederlassung
  • Gründung einer Tochtergesellschaft
  • Einsatz von Vertriebspartnern
  • Rechtsbeziehungen zu Kunden
  • Beschäftigung von Mitarbeitern
  • Erwerb von Immobilien
  • Schutz von Technologie und Geistigem Eigentum
  • Einhaltung der Vorschriften im deutschen Recht 
service

CrossBorder
Geschäft im Ausland ::
Gute Produkte finden nicht nur im Inland ihre Kunden. Die Präsenz in ausländischen Märkten erfordert aber oft mehr als...>>
aktuell

Rechtssicher in die digitale Zukunft
25. August 2017 | Freitag | 10:00 – 18:00 h
Industrie 4.0 | Die Digitalisierung verändert die Prozesse in den Betrieben massiv. Um gerade auch kleine und mittlere Unternehmen auf die neuen Anforderungen zu Industrie 4.0...>>
edition

Gewährleistung im UN-Kaufrecht
HP COMPACT |
im Mai 2016
Das UN-Kaufrecht ist niedergelegt in der „Convention in Contracts for the International Sale of Goods“, kurz CISG. Diese ist am 1.1.1991 in Deutschland in Kraft getreten und seitdem gültiges...>>
Die SARL in Frankreich
HP COMPACT |
im Januar 2011
Die französische Société à responsabilité limitée (SARL) - Gesellschaft mit beschränkter Haftung - wurde in Frankreich 1925 nach deutschem Vorbild>>
Handelsvertreter in Polen
CASTON COMPACT No. 296 |
im November 2010
Polen bleibt gerade für kleine und mittlere deutsche Unternehmen auch in den kommenden Jahren weiter interessant. Im Bereich der Konsum- und der >>
Abschluß von Auslandsverträgen
EC COMPACT No 68 |
im September 2010
In den vergangenen Jahren hat die grenzüberschreitende Geschäftstätigkeit in Europa spürbar zugenommen, eine Entwicklung, die weiter anhält. Grund dafür sind die >>
Unternehmen in Frankreich
CASTON COMPACT No. 293 |
im August 2010
Frankreich ist eines der wichtigsten Zielgebiete wirtschaftlicher Betätigung deutscher Unternehmen im Ausland. So waren im ersten Halbjahr 2010 rund >>
Neues Vergaberecht in Polen
CASTON COMPACT No. 288 |
im März 2010
Polen ist der wichtigste Wirtschaftspartner deutscher Unternehmen in Mittel- und Osteuropa. Der weitere Ausbau der positiven...>>
Geschäftsführung der polnischen GmbH
CASTON COMPACT No. 276 |
im März 2009
Bei der Gründung einer polnischen GmbH (Sp. z o. o.) oder bei der Bestellung von Geschäftsführern>>
Real Property in Europe
01. März 2009: Mit Harmonisierung der Rechtssysteme innerhalb der Europäischen Union ist auch der Erwerb von Auslandsimmobilien in Europa für deutsche Staatsbürger grundsätzlich einfacher geworden. Bereits heute besitzen in etwa...>>
Immobilienerwerb in Spanien
CASTON COMPACT No. 270 |
im September 2008
Spanien ist nach wie vor eines der beliebten Urlaubsländer der Deutschen. Viele deutsche Staatsangehörige beabsichtigen zudem>>
Forderungseinzug in Europa
EC COMPACT No. 50 |
im August 2008
Unabhängig von der Frage, welches Recht einem grenzüberschreitenden Vertragsverhältnis zugrunde liegen soll, muss auch entschieden werden, in welchem Land die Forderungen...>>
Gesellschaftsrecht in Polen
CASTON COMPACT No. 248 |
im Juli 2007
Mit dem EU-Beitritt der osteuropäischen Staaten im Mai 2004 haben sich auch für deutsche Unternehmen neue Investitions- und>>
Eigentumsvorbehalt in Europa
EC COMPACT No. 237 |
im September 2008
Im nationalen und internationalen Warenverkehr gilt es für den Verkäufer, sich die eigenen Rechte an ge-lieferten Waren zu erhalten bzw. Warenlieferungen >>
Geschäftspraxis in Rumänien
CASTON COMPACT No. 232 |
im Oktober 2006
Rumänien wird der Europäischen Union zum 01. Januar 2007 beitreten. Die Wirtschaft des osteuropäischen Landes wächst kontinuierlich. Noch im Mai 2006 >>
La dirección de una GmbH en Alemania
CASTON COMPACT No. 231 |
im September 2006
La GmbH (Sociedad de responsabilidad limitada) puede ser constituída como una sociedad unipersonal o pluripersonal. Para ello, es irrelevante si >>
Geschäftstätigkeit in Polen
CASTON COMPACT No. 221 |
im März 2006
Polen ist für die wirtschaftliche Betätigung ausländischer Unternehmen nicht erst seit der Aufnahme in die Europäische Union sehr interessant>>
Kapitalgesellschaften im Baltikum
CASTON COMPACT No. 209 |
im September 2005
Bereits ein Jahr nach der EU-Osterweiterung bleibt festzustellen, dass die baltischen Staaten eine überdurchschnittliche Wirtschaftsentwicklung >>
Die englische Limited
CASTON COMPACT No. 202 |
im Februar 2005
Die englische Limited, deren offizielle Bezeichnung „private company limited by shares“ lautet, ist in Deutschland seit einiger Zeit eine viel beachtete >>

Unternehmen im Ausland brauchen mehr Aufmerksamkeit.
------------------------------

------------------------------
------------------------------
------------------------------