HP COMPACT  |  im August 2016  |
Marc-André Delp, M.L.E., Rechtsanwalt in Hannover  |

Der Rechtsrahmen für autonomes und automatisiertes Fahren sowie die verschiedenen Automatisierungsstufen und die Zulassungsproblematik derartiger Fahrzeuge sind in der Darstellung des Rechtsrahmens beim autonomen Fahren beleuchtet worden. Daneben stellen sich aus juristischer Sicht insbesondere Fragen zur Haftung, Datensicherheit und Datenschutz beim automatisierten / autonomen Fahren.[1]

Beim Betrieb eines Kraftfahrzeuges kommen der Fahrer, der Halter, aber auch Service-Provider sowie der Hersteller als Haftende in Betracht. Der Opferschutz soll damit bestmöglich gewährleistet werden. Im Folgenden sollen verschiedene Haftungsfragen dargestellt werden.

In voller Länge haben wir für Sie das Compact nachfolgend zum kostenlosen Download bereitgestellt.

 

 

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 511-30756-0
Oder schreiben Sie uns:

* Pflichtfeld

Ich erkläre mich mit der Übertragung meiner Daten über ein gesichertes Formular einverstanden.*