In Unkategorisiert-News

Höxter, 11. Mai 2017  |  „Veränderungen unserer Arbeitswelt – Die Digitalisierung stellt uns vor Herausforderungen“ – unter diesem Titel eröffnete Rechtsanwältin Sabine Reimann mit einem Impulsvortrag das Regionalforum Personal in Höxter. Weserimpuls und WIH, unterstützt von der Wirtschaftsförderung Holzminden und dem Innovationsnetzwerk Holzminden-Höxter hatte in diesem Jahr die Unterstützung des Kompetenzzentrums 4.0 mitunsdigital eingeholt. Rechtsanwältin Reimann, die im Rahmen des Kompetenzzentrums 4.0 mitunsdigital Expertenschulungen zum Thema „Arbeitnehmerrechte und –datenschutz in der vernetzten Produktion“ anbietet, bot beim Regionalforum Personal einen auf die allgemeine Arbeitswelt abgewandelte Version einer kleinen Expertenschulung an.

„Um die Digitalisierung im Unternehmen voranzubringen, muss der Mensch unbedingt mitgenommen werden“, so Reimann, „und das unter Beachtung seiner Rechte und Pflichten in den Grenzen der derzeit bestehenden Rechtslage.“ Der Umgang mit sozialen Medien, der private Umgang mit dienstlicher IT und der dienstliche Umgang mit privater IT standen im Mittelpunkt der Interessen.

Fazit auch wieder in dieser (kleinen) Expertenschulung lautete: „Wir können eine Menge rechtlich gestalten und sollten das zur Sicherheit des Unternehmens aber auch der Mitarbeiter auch unbedingt tun.“

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 511-30756-0
Oder schreiben Sie uns:

* Pflichtfeld

Ich erkläre mich mit der Übertragung meiner Daten über ein gesichertes Formular einverstanden.*