Kassel, 02. September 2019  |  Sicherheit durch klare Vereinbarungen im Auslandsgeschäft – So lautete der Vortrag von RA Marc-André Delp auf dem diesjährigen Nordhessischen Außenwirtschafstag, der bereits zum 8. Mal in der IHK Kassel-Marburg in Zusammenarbeit mit dem Außenwirtschaftsforum Kassel. Gerade im Auslandsgeschäft spüren die Parteien im Streitfalle die Auswirkungen, wenn bestimmte Regelungen wenn überhaupt nur mündlich getroffen wurden. Delp, Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht, stellte in dem Vortrag dar, dass insbesondere Regelungen zur Rechtswahl, zur Vereinbarung eines Schiedsgerichts oder des Gerichtstandes und zu Haftungsfragen schriftlich getroffen werden sollten. Dabei präsentierte er nach der Darstellung der einzelnen Probleme verschiedene Lösungsmöglichkeiten zu obigen Bereichen. So lassen sich durch klare Vereinbarungen Verzögerungen im Streitfalle oder notwendige Auslegungen durch das Gericht vermeiden.

Die über 100 Zuhörer in Kassel bekamen einen Überblick zu grenzüberschreitenden Sachverhalten von den Partnern des Außenwirtschaftsforum geboten und konnten sich in der Veranstaltung über Fragen zum Forderungseinzug, den INCOTERMS, Mitarbeiterentsendung im Falle des harten Brexit, das Internet bei Fragen zur Ausfuhrkontrolle, Zahlungszielen sowie einen Länderbericht zum Thema Saudi-Arabien. Die Referenten und Partner des Außenwirtschaftsforums standen den Zuhörern für viele Fragen zur Verfügung.

 

Das Außenwirtschaftsforum bietet für viele regionale Unternehmen die Möglichkeit sich zu internationalen Themen zu informieren, auszutauschen und zu vernetzen. Herfurth & Partner unterstützt dabei die Unternehmen bei nationalen und internationalen Fragen zum Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht mit den eigenen Juristen aus Hannover, aber auch mit dem internationalen Kanzleinetzwerk ALLIURIS in Europa, USA, Lateinamerika, Russland, China und Indien.

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 511-30756-0
Oder schreiben Sie uns:

* Pflichtfeld

Ich erkläre mich mit der Übertragung meiner Daten über ein gesichertes Formular einverstanden.*