Brüssel, 07. Juni 2019  |  Freihandel, Datenschutz und der Einfluss von Technologie auf die Entwicklungen in der Rechtsberatung standen auf der Agenda der Konferenz und der Jahresversammlung von Alliuris, die in diesem Jahr in Brüssel stattfand.

Die Mitglieder des Board wurden wiedergewählt:

– Ulrich Herfurth, Hanover (Chairman)
– José de Athayde de Tavares, Lissabon (Treasurer)
– Giuseppe Cattani, Mailand, (Academy)
– Karin Absalonsen, Kopenhagen
– Nicolas Boulay, Paris
– Antoni Fito, Barcelona
– Daniel O’Connell, London
– Renato Pacheco Neto, Sao Paulo
– Handan Oktay-Weldishofer, Istanbul
– Alexander Steenaert, Utrecht
– Raymond Vandenberg, New York
– Atul Dua, Neu Delhi.

Mit TGC Lawyers aus Warschau hat Alliuris eine weitere Mitgliedskanzlei aufgenommen und  seine Präsenz in Zentraleuropa erweitert, weitere Gäste kamen von Kanzleien aus Guangzhou/ in China und aus Mexico City. Alliuris betreibt seine Expansionspolitik mit einer sorgfältigen Auswahl von Kanzleien, da die intensive Zusammenarbeit auf sehr guten Verbindungen und auf besonderem Vertrauen der Mitglieder zueinander beruht.

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 511-30756-0
Oder schreiben Sie uns:

* Pflichtfeld

Ich erkläre mich mit der Übertragung meiner Daten über ein gesichertes Formular einverstanden.*