In News

25. September 2006: Unter Leitung des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr sowie der Industrie- und Handelskammer Hannover fand in der Zeit vom 25. September 2006 – 03. Oktober 2006 eine Unternehmerdelegationsreise nach Südamerika statt.
Hierbei konnten die niedersächsischen Wirtschaftsvertreter insbesondere aus den Bereichen Logistik, Maschinen- und Anlagenbau sowie Umwelttechnik gute Kontakte knüpfen. Reinald Koch von der Rechtsanwälten Herfurth & Partner aus Hannover traf sich unter anderem mit einer Vielzahl von Vertretern größerer Wirtschaftskanzleien, um die Möglichkeiten künftiger Kooperationen auszuloten.
Neben den drei Kooperationsbörsen in Sao Paulo, Porto Alegre und Buenos Aires standen im Mittelpunkt der Reise Werksbesichtigungen im Beriech Automobil- und Zulieferindustrie.

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 511-30756-0
Oder schreiben Sie uns:

    * Pflichtfeld

    Ich erkläre mich mit der Übertragung meiner Daten über ein gesichertes Formular einverstanden.*