Hannover, 17.4. 2020  |   Die Nbank hat das Programm  Digitalbonus.Niedersachsen an Bedarf von Unternehmen in der Corona-Krise angepasst.  Ab sofort können niedersächsische Unternehmen den Zuschuss von bis zu 10.000 Euro explizit auch für Homeoffice-, Videokonferenz- und Telemedizintechnik beantragen. Nur für diese Anschaffungen ist seit 16.04.2020 auch ein vorzeitiger Maßnahmebeginn möglich, d.h. nach erfolgreicher Antragstellung im Kundenportal der NBank, kann sofort die Beschaffung erfolgen. Die Förderung umfasst Hardware und Software mit einem Mindestvolumen von 5.000 EUR. Weitere Details unter www.nbank.de.

 

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 511-30756-0
Oder schreiben Sie uns:

* Pflichtfeld

Ich erkläre mich mit der Übertragung meiner Daten über ein gesichertes Formular einverstanden.*