In Unkategorisiert-News

Göttingen, 05. September 2014  |  Das hochwertige Gesellschaftsmagazin CHARAKTER richtet sich an Göttingerinnen und Göttinger, an Menschen mit Mehrwert, die verantwortlich leben, bewusst und anspruchsvoll konsumieren und mit ihrer Region verbunden sind. Ein facettenreicher Mix aus regional und überregional angelegten Beiträgen zu Themen aus Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Gesundheit. Lesen Sie hier zu dem Thema „Frauen in Verantwortung“ ein Interview mit Angelika Herfurth aus der Charakter Ausgabe 09/2014:

 

Frau Herfurth, die Juristik ist ein weites Feld, das heue beinahe zwangsläufig eine Spezialisierung erfordert. Haben Sie sich bei der Wahl Ihrer Rechtsgebiete bewusst für eine Frauendomäne entschieden: Familienrecht und Erbrecht?

Mich hat immer die persönliche Seite des Rechts beschäftigt, dort wo sich rechtliche Regeln und Gefühle treffen. Oft bin ich auch als Beraterin in einer Ehekrise oder Familienkrise tätig – um eine sinnvolle Lösung zu erreichen, muss man eigentlich immer beide Aspekte berücksichtigen.

 

Ließen sich in Verlauf Ihrer Biografie Familie und Beruf stets gut in Einklang bringen?

Während der Familienphase konnte ich meine freiberufliche Tätigkeit zeitlich gut steuern. So war ich stärker für unsere Kinder da, aber auch immer beruflich engagiert. Dazu gehörte auch die Qualifikation als Fachanwältin für Familienrecht und die Ausbildung als Fachanwältin für Erbrecht. Heute widme ich mich überwiegend meiner Arbeit als Anwältin in Göttingen und Hannover.

Das Interview in seiner vollen Länge haben wir für Sie nachfolgend als Download bereitgestellt.

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 511-30756-0
Oder schreiben Sie uns:

* Pflichtfeld

Ich erkläre mich mit der Übertragung meiner Daten über ein gesichertes Formular einverstanden.*