In Unkategorisiert-News

Göttingen, 25. April 2014  |  So lautete der Vortrag von Jacqueline Lopez und Marc-André Delp beim Personaler Stammtisch der MEKOM in den Räumen der Industrie- und Handelskammer in Göttingen. Dabei ging es sowohl um die Ausgestaltung von Verträgen für Mitarbeiter im Rahmen einer Entsendung, arbeitsrechtliche Grundsätze, Vergütungsmodelle, aber auch sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen. Das Thema Mitarbeiterentsendung gewinnt immer mehr an Bedeutung, allerdings sind bestimmte Regeln einzuhalten und bestimmte Fragestellungen im Vorfeld zu durchdenken. Schließlich möchte der Mitarbeiter nach der Entsendung auch wieder in das heimatliche Unternehmen integriert werden. Anhand einer Mitarbeiterentsendung nach China konnte beispielsweise auch praktisch dargestellt werden, welche steuerlichen Fragestellungen sich bei der Entsendung eines Mitarbeiters ergeben.

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 511-30756-0
Oder schreiben Sie uns:

* Pflichtfeld

Ich erkläre mich mit der Übertragung meiner Daten über ein gesichertes Formular einverstanden.*