In Unkategorisiert-News

New York, 15. März 2014  |  Alliuris Konferenz in New York zur Unternehmensgründung in den USA

Deutsche Unternehmer gründen ihre Tochtergesellschaft in den USA gerne in der Rechtsform der Incorporated im Bundessstaat Delaware und verlegen sie dann an den Ort ihrer geplanten Geschäftstätigkeit. Dahinter steht der Gedanke eines flexiblen Gesellschaftsrechts, geringer Vorgaben für das Management und von niedrigen Steuern. Diese Gestaltung bedeutet jedoch für die meisten Unternehmen keinen Vorteil, weil die Gesellschaften eine doppelte Registrierung benötigen, weitgehend an ihrer Betriebsstätte besteuert werden und auch andere Bundesstaaten über ein unternehmensfreundliches Gesellschaftsrecht verfügen. „Die rechtlichen Rahmenbedingungen der 51 Bundesstaaten unterscheiden sich durchaus“ betonte Merrikaye Hall, Corporate-Anwältin bei Vandenberg & Feliu, der Alliuris Partnerkanzlei in New York, „wer viele Mitarbeiter beschäftigen will, betreibt sein Unternehmen besser im gewerkschaftsfreien Texas als in Michigan, wer Finanztransaktionen plant, wählt besser New York als Standort.“

Dabei entscheiden sich Unternehmen zunehmend für die Rechtsform der Limited Liabiliy Corporation (LLC) anstatt der Incorporated. Die Gesellschafter können dabei wählen, ob die LLC als Kapitalgesellschaft oder als Personengesellschaft mit beschränkter Haftung aber direkter Besteuerung der Gesellschafter ausgebildet sein soll. Die gleiche Unterscheidung trifft übrigens bei deutschen Gesellschaftern einer LLC auch noch einmal eigenständig das deutsche Finanzamt, erklärt dazu Günter Stuff, Leiter der Steuerabteilung von Herfurth & Partner in Hannover.

Vandenberg & Feliu ist seit Januar 2014 Mitglied von Alliuris. Die internationale Allianz von Wirtschaftkanzleien umfasst damit 31 Büros in Europa, Russland, Indien, China, Brasilien und den USA und 450 Anwälte. Die Partnerkanzleien arbeiten intensiv zusammen und stellen damit eine flexible Alternative zu internationalen Großkanzleien dar.

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 511-30756-0
Oder schreiben Sie uns:

* Pflichtfeld

Ich erkläre mich mit der Übertragung meiner Daten über ein gesichertes Formular einverstanden.*