In Homepage, News

In unseren demnächst startenden Online-Seminaren behandeln wir aktuelle Themen zum Auslandsgeschäft:

 

Vertragsgestaltung im Auslandsgeschäft
Dienstag, 14.07.2020 von 11:00 – 13:00 Uhr

Das Auslandsgeschäft bringt für Unternehmen Besonderheiten mit sich. Viele rechtliche Fallstricke können ein zunächst erfolgreiches Geschäft im Nachhinein trüben, wenn es zwischen den Geschäftspartnern zu Auseinandersetzungen kommt… >> mehr Infos/Anmeldung

Das Online-Seminar ist für 79,00 Euro zzgl. MwSt pro Person buchbar.


Corona-Virus und höhere Gewalt

Donnerstag, 16.07.2020 von 09:00 – 10:00 Uhr

Das Corona-Virus breitet sich immer weiter aus und ist allgegenwärtig. Die Vertragsgeschäfte nehmen aber wieder Fahrt auf. Angesichts der mit dem Corona-Virus verbundenen Folgen stellen sich für Unternehmen aktuell viele rechtlich relevante Fragen. Besonders wichtig aus wirtschaftlicher und vertragstechnischer Sicht ist die Frage, ob …>> mehr Infos/Anmeldung

Das Online-Seminar ist für 49,00 Euro zzgl. MwSt pro Person buchbar.


Mahnverfahren und Vollstreckung
Dienstag, 21.07.2020 von 09:00 – 11:00 Uhr

Wenn es um die Bezahlung von gelieferten Waren geht, treten gerade auch im Auslandsgeschäft gelegentlich Probleme auf. Die Durchsetzung finanzieller Forderungen im Ausland ist mühselig, zeit- und kostenintensiv. Es ist daher ratsam sich mit der Vertragsgestaltung und mit den wesentlichen Verfahren und …>> mehr Infos/Anmeldung

Das Online-Seminar ist für 79,00 Euro zzgl. MwSt pro Person buchbar.

 

Referent: Marc-André Delp M.L.E. ist Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht und betreut das Dezernat für Forderungsmanagement und Zivilrecht in der Kanzlei. Er verantwortet damit die Durchsetzung von Ansprüchen im In- und vor allem Ausland von der Sachverhaltsaufnahme im Inland, der Prozessbegleitung bis hin zur Vollstreckung mit Unterstützung ausländischer Partnerkanzleien.

 


Zielgruppe:
Unsere Online-Seminare richten sich insbesondere an Geschäftsführer, Mitarbeiter aus dem Bereich Vertrieb und Buchhaltung, Exportmitarbeiter etc.

 

 

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 511-30756-0
Oder schreiben Sie uns:

* Pflichtfeld

Ich erkläre mich mit der Übertragung meiner Daten über ein gesichertes Formular einverstanden.*