Investitionen

Die Bedingungen für Investitionen sind ebenfalls sehr unterschiedlich: teilweise gelten Beschränkungen für Ausländer beim Erwerb von Vermögenswerten, insbesondere Grundstücken, für den Devisenverkehr oder die Kontrolle des Eigentums. Teilweise werden aber gerade ausländische Investoren bei einer Ansiedlung mit Zuschüssen, Steuervergünstigungen und anderen Vorteilen gefördert.

In jedem Fall ist wichtig, die Vermögensgegenstände rechtlich dem richtigen Inhaber zuzuordnen; zum Beispiel ist es oft günstiger, ausländische Immobilien in einer dort ansässigen Gesellschaft zu halten und nicht im Vermögen des Unternehmers selbst.

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 511-30756-0
Oder schreiben Sie uns:

* Pflichtfeld

Ich erkläre mich mit der Übertragung meiner Daten über ein gesichertes Formular einverstanden.*