Brasilien

Lateinamerika hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einer der am stärksten wachsenden Wirtschaftsregion in der Welt entwickelt, wenn auch mit politisch bedingten Schwankungen. Bereits jetzt sind über 2000 deutsche Unternehmen auf dem lateinamerikanischen Markt aktiv. Deutsche Investitionen werden nach wie vor hauptsächlich in den Ländern Mexiko und Brasilien verzeichnet. Erst mit weitem Abstand folgen Länder wie Chile und Argentinien. Dabei sind – etwa in Chile – die Investitionsbedingungen durchaus gut.
Die hohe Rohstoffnachfrage aus Indien und China erfordert gleichzeitig einen Ausbau der Infrastruktur und Innovationen im technischen Bereich. Daneben bieten sich für deutsche Unternehmen gute Investitionsmöglichkeiten im Bereich Umwelt.

Wir beraten zu:

  • Gründung einer Niederlassung
  • Gründung einer Tochtergesellschaft
  • Gründung von Joint Ventures
  • Einsatz von Vertriebspartnern
  • Rechtsbeziehungen zu Kunden und Partnern
  • Beschäftigung von Mitarbeitern
  • Vertragsprüfungen
  • Exportbedingungen

In Brasilien sind wir mit unseren ALLIURIS Partnerkanzleien an wichtigen Standorten mit 50 Anwälten vertreten:

  • Sao Paulo
  • Rio de Janeiro
  • Brasilia

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 511-30756-0
Oder schreiben Sie uns:

* Pflichtfeld

Ich erkläre mich mit der Übertragung meiner Daten über ein gesichertes Formular einverstanden.*