Unternehmensnachfolge

Herfurth & Partner bietet Empfehlungen zur Trennung von Betriebs- und Familienvermögen und der persönlichen Risiko- und Altersvorsorge des Unternehmers.

Besondere Bedeutung kommt dem Generationswechsel zu: Regelung der Führungsnachfolge, Regelung der Inhabernachfolge nach Gesellschaftsrecht, Erb- und Familienrecht, Steuerrecht, Unternehmenssicherung und Familienversorgung über den Tod hinaus.

Die Gestaltung der Unternehmensnachfolge ist einer der schwierigsten Prozesse in der Entwicklung eines Unternehmens und daher nicht nur allein unter rechtlichen oder steuerlichen Gesichtspunkten zu gestalten. Sowohl der Senior als auch der Nachfolger benötigen fachliche Beratung und begleitende Moderation. Ist kein Nachfolger vorhanden, führt der Weg in der Regel zum Verkauf, zum MBO oder MBI und zur Beteiligung von Unternehmensbeteiligungsgesellschaften.

Wir begleiten den gesamten Prozess der Nachfolge, auch das persönliche Riskmanagement des Unternehmers.

Mit unserem LifeBook Konzept geben wir Unternehmern ein Instrument in die Hand, das alle wichtigen Aufgaben zusammenfasst: Nachfolgeziele, Vermögensplan, Vollmachten, letztwillige Verfügungen, persönliche Verfügungen zu Vorsorge und Betreuung, Patientenverfügung und Notfallplan.

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 511-30756-0
Oder schreiben Sie uns:

* Pflichtfeld

Ich erkläre mich mit der Übertragung meiner Daten über ein gesichertes Formular einverstanden.*