In Unkategorisiert

Marc-André Delp ist seit 2004 als Rechtsanwalt zugelassen und nun als Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht tätig.

Bei Herfurth & Partner betreut er die Ressorts internationales Wirtschaftsrecht, allgemeines Zivilrecht, Vertragsgestaltung und Forderungsmanagement.

Nach seinem Studium an den Universitäten Hannover und Wien, sowie der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer und dem Magister Legum Europae (M.L.E.) für Europäische Rechtspraxis an den Universitäten Hannover und Wien, arbeitet er seit 2004 als Rechtsanwalt in Hannover. In den Jahren 2001/2002 und 2004/2005 war er außerdem als Tutor im Studiengang Europäische Rechtspraxis an der Universität Hannover tätig.

Als regelmäßiger Referent bei verschiedenen IHK trägt er zu Fragen der Vertragsgestaltung im Auslandsgeschäft vor, hält Seminare zur Vertragsgestaltung und Rechtsdurchsetzung im Auslandsgeschäft, sowie Seminare und Workshops zum Datenschutzrecht.

Zu seinen Erfahrungen zählen die Mitarbeit in einer Wirtschaftskanzlei auf Malta, die Gestaltung und Überprüfung von Kauf- und Lieferverträgen (national und international),
die Forderungsdurchsetzung im Ausland, Vollstreckung deutscher Urteile im Ausland und die Vollstreckung ausländischer Urteile in Deutschland. Weiterhin die Gestaltung und Überprüfung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Überprüfung und Gestaltung von Rahmenlieferverträgen sowie InHouse Seminare zur Vertragsgestaltung.

Sprachen:
deutsch, englisch

 

Publikationen (Auszug):

Die EG-Gruppenfreistellungsverordnung für Kraftfahrzeuge Harmonisierungsprobleme im europäischen Wirtschaftsrecht, Anthimos / Delp / Harazim, Baden-Baden 2000 (Nomos-Verlag)
Datenschutz im Auslandsgeschäft, Caston Compact, Hannover, Dezember 2018
Rechtliche Aspekte beim Autonomen Fahren, in: Tagungsband AAET Automatisiertes und vernetztes Fahren 2017, S. 9-30, ITS Automotive Nord e.V., Braunschweig 2017
Daten im intelligenten Fahrzeug, Herfurth & Partner Compact No 369, Hannover, 2016, 2017
Haftung beim Autonomes Fahren, Herfurth & Partner Compact No 368, Hannover, 2016, 2017
Rechtsrahmen für Autonomes Fahren, Herfurth & Partner Compact No. 367, Hannover, 2016, 2017
Verträge und Haftung in der Lieferkette, in: Ulrich Herfurth, Industrie 4.0 im Rechtsrahmen, Caston GmbH, Hannover, 2016
Sanktionen gegen Russland, Herfurth & Partner Compact, Hannover, 2014
Außenwirtschaftskontrolle, Caston Compact No. 333, Hannover, 2013
Verträge in der Eurokrise, Caston Compact No. 323, Hannover, 2012
Das Iran-Embargo, Caston Compact No. 321, Hannover, 2012
Der Bekannte Versender in der Luftfracht, Caston Compact No. 313, Hannover, 2012
Forderungsdurchsetzung im Ausland, Caston Compact No. 307, Hannover, 2011
Rechtswahl in Europa, Caston Compact No. 304, Hannover, 2011
Incoterms 2010, Caston Compact No. 303, Hannover, 2011
Das neue Wettbewerbsrecht, Caston-Script, Hannover, 2009
Fairer Wettbewerb – verbotene Werbung, Unsere Wirtschaft, IHK Lüneburg- Wolfsburg, Mai 2008, S. 38
Fairer Wettbewerb und verbotene Werbung, Caston Compact No. 256, Hannover, 2008
Forderungsdurchsetzung in Europa, Caston Compact No. 254, Hannover, 2008
Eigentumsvorbehalt in Europa, Caston Compact No. 237, Hannover, 2007
Fairer Wettbewerb und verbotene Werbung – Was Sie im Wettbewerb tun dürfen, in: Forum Junge Unternehmer 2005, ASU, Hannover 2005
Copyright – Rechte des Urhebers, Caston Compact No. 208, Hannover, 2005
Streitigkeiten im Auslandsgeschäft, Caston Compact No. 204, Hannover, 2005
Das neue Wettbewerbsrecht, Caston-Script, Hannover, 2004
Neue Regeln gegen unlauteren Wettbewerb, Caston Compact No. 194, Hannover, 2004
diverse Buchrezensionen in Anwaltsblatt, K&R, DAR, NVwZ, ZRP, JA, jumag

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 511-30756-0
Oder schreiben Sie uns:

* Pflichtfeld

Ich erkläre mich mit der Übertragung meiner Daten über ein gesichertes Formular einverstanden.*