Logo
Innovationsschutz

Das Recht bietet heute einen bunten Strauß an Schutzmechanismen für Innovationen. Neben den „Klassikern“ wie Urheberrecht, Marke oder Patent gibt es auch (zu Unrecht) weniger beachtete Schutzrechte. Nicht selten fehlt das Bewusstsein dafür, dass eine Innovation schutzfähig ist – oder sogar ganz automatisch geschützt.

Um einen optimalen Schutz der eigenen Innovationen zu erreichen, sollten Unternehmen die ‚Innovation Discovery‘ zum Bestandteil ihrer Prozesse machen und regelmäßig Audits durchführen. Anhand der dabei gewonnenen Informationen können Strategien entwickelt werden, wie eine Innovation bestmöglich geschützt und der Rechtsschutz ggf. auch durchgesetzt werden kann.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Abendkonferenz ein

am    Donnerstag, 21. Mai 2015, 17.00 Uhr
bei    Herfurth & Partner, Luisenstr. 5, 30159 Hannover
mit    Dennis Jlussi, Herfurth & Partner

Das Programm und das Anmeldeformular finden Sie nachfolgend zum Download.

<- Zurück zu: KONFERENZEN