Logo
ProSale

Gestaltung von Verkaufs- und Lieferbedingungen

Was wäre ein Unternehmen ohne seine Kunden? Die Beziehungen zu ihnen sind ausschlaggebend für Erfolg oder Misserfolg von Produkten und Leistungen eines jeden Anbieters. Um so wichtiger ist die Ausgestaltung der Leistungsbeziehungen in wirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht: Lieferbedingungen, Preisgestaltung, Bezahlung, Gewährleistung, Haftung und alle Arten von Absicherungen. Die neuen deutschen Gesetzesregeln sind strenger zu den Unternehmen und freundlicher zu den Kunden als bislang: Haftung für Werbung, Anleitungen, Nachbesserungen und Schadensersatzansprüche. Bei dem Verkauf in das Ausland stellen sich zusätzliche Anforderungen durch andere Währungen, Exportregeln, sprachliche Unterschiede, fremde Rechtssysteme und kompliziertere Zahlungssicherung und Durchsetzung von Forderungen.

Wir haben für Sie eine Lösung vorbereitet.


Ihr Leistungspaket

  • Lieferverträge für das Vertragshandbuch
  • Individuelle Kaufverträge
  • Vergütungs- und Zahlungsregeln
  • Lieferung und Gefahrverteilung
  • Handhabung von Garantien
  • Ausgestaltung von Nachleistungen
  • Einbeziehung von INCOTERMS
  • Exportklauseln zu Zahlung und Lieferung
  • Auswahl von Recht und Gerichtsstand
  • Modelle zu Schiedsverfahren im Ausland



Ihre Vorteile

  • Sichere Rechtsgrundlage für die Kundenbeziehungen
  • Schnellerer Abschluß von internationalen Verträgen
  • Klare Handlungsanweisungen für die Mitarbeiter
  • Höhere Planungssicherheit für die Geschäftsführung
  • Weniger Risikopotential in Konfliktfällen
  • Geringere Verluste in Haftungsfällen



Zu besten Bedingungen.

<- Zurück zu: KONZEPTE