Logo
Produkte & Haftung

Wenn durch fehlerhafte Produkte ein Personenschaden entstanden ist, haftet der Produzent. Auf Verschulden kommt es dabei nicht an. Die Haftung als solche läßt sich vertraglich nicht ausschließen und die Höhe des Haftungsrisikos kaum abschätzen.Die Aufgabe des Unternehmens liegt daher darin, von vornherein technische Fehler zu vermeiden und Systeme für Überwachung und Qualitätsmanagement einzurichten. Fehlervermeidungskonzepte müssen aber auch die Kommunikation mit dem Endverbraucher und Informationspflichten der Vertriebspartner umfassen. Bei diesen Konzepten unterstützt die Kanzlei die Betriebe mit Hilfe eines praxis-erprobten Arbeitshandbuches und durch unternehmensinterne Workshops.

 

aktuell

Keine Artikel in dieser Ansicht.

edition

Irreführung im geschäftlichen Verkehr
CASTON COMPACT No. 279 |
im Juni 2009
Künftig werden bestimmte Werbemaßnahmen gegenüber Verbrauchern nur noch mit ausdrücklicher Einwilligung des Adressaten>>
Das UN-Kaufrecht
EC COMPACT No. 197 |
im August 2008
Das deutsche Recht hat durch die Schuldrechtsreform eine Annäherung an das UN-Kaufrecht erfahren. Bis zum Inkrafttreten der Schuldrechtsreform im Jahr 2002 führte das UN-Kaufrecht...>>
Wirtschaftskriminalität
01. Juni 2008: Die Existenz eines Wirtschaftsunternehmens ist durch zahlreiche unternehmensexterne sowie unternehmensinterne Risiken gefährdet. Auf unternehmensexterne Risiken, wie beispielsweise den aktuellen Auswirkungen der...>>
Aktuelle Entwicklungen im Energierecht
CASTON COMPACT No. 213 |
im Januar/März 2006
Im Juli 2005 hat das deutsche Energierecht erneut weit reichende Änderungen erfahren. Mit gut einem Jahr Verspätung setzte der Gesetzgeber die Vorgaben der sog....>>
Design und Designschutz
CASTON COMPACT No. 211 |
im Dezember 2005
Die äußere Unterscheidbarkeit von Produkten und Unternehmen ist häufig entscheidend für den Erfolg einer Geschäftsidee. >>
Gewerblicher Rechtschutz
CASTON COMPACT No. 210 |
im Oktober 2005
Wenn Unternehmen neue Leistungen und Produkte auf dem Markt platzieren, müssen sie besonderen Wert darauf legen, dass derartige Innovationen möglichst lange von ihnen>>

Risikomanagement ist mehr als ein Organisationsschema.
------------------------------

------------------------------
------------------------------
------------------------------