Logo
Business4School Magazin 2017

Hannover, 15.09.2017  |  Schüler wollen mehr von Wirtschaft verstehen." Dies ist nicht nur ein Wunsch der Arbeitgeber aus der späteren beruflichen Praxis, sondern zeigt sich ganz konkret an dem großen Interesse der Schülerinnen und Schüler an den Angeboten von business4school. Kern des Programms ist das BusinessCollege, das Wirtschaftskurse für Schüler als Begleitung des schulischen Unterrichts anbietet. Nach dem Start und der erfolgreichen Pilotphase 2015 in Göttingen hat business4school nun drei weitere Semesterkurse für das Schuljahr 2016/2017 angeboten, und wiederum haben je knapp 100 Schülerinnen und Schüler teilgenommen. Mit dem Programm haben Wirtschaft, Schulen und Hochschulen in Göttingen ein gemeinsames Projekt geschaffen, das aus eigener Kraft und in einer engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit entstanden ist. Uns freut aber nicht nur, dass wir inzwischen über 300 Zertifikate übergeben konnten, sondern auch dass die Schülerinnen und Schüler über neues Wissen hinaus auch andere Kompetenzen zeigen und aufbauen konnten: Vorträge vor auch fremden Schülern, Entwicklung eigener Ideen in Workshops und kritische Hinterfragung von Sachverhalten und Meinungen aus verschiedenen Blickwinkeln. Wir wissen sogar von Schülern, die durch die neue Umgebung und ihre Aufgaben einen Entwicklungsschub gemacht haben, der ihnen in der Schule und zur Vorbereitung auf Studium oder Beruf sehr hilfreich war. 

Das Magazin in seiner vollen Länge haben wir für Sie nachfolgend als Download bereitgestellt.

 

<- Zurück zu: NEWS